Ihr Kontakt zur Straße


Hart ist nicht gleich gut und zu weich sind sie alle. Ein gutes 105er Fahrwerk besteht nicht nur aus roten oder blauen Tieferlegungsfedern mit

x-beliebigen Stoßdämpfern.

Ein gutes Fahrwerk muss sich nicht durch übertriebene Härte auszeichnen, sondern durch sensibles, direktes  Ansprechen auf Lenkbewegungen, guten Response der Straße und durch eine ausgeglichene Bremsbalance.

Entdecken Sie wie viel Fahrdynamik im einem 105er Alfa Romeo steckt.

Giulia, Spider, Bertone und Montreal werden bei uns nicht gleichbehandelt, denn sie stellen ganz unterschiedliche Anforderungen an die Abstimmung des Fahrwerks.

Das histo:tec Fahrwerk für die verschiedenen

Fahrzeugtypen wurde auf zahlreichen Trackdaysitzungen und Fahrerlehrgängen

ausgiebigen Praxistests unterzogen.

Einstellbare Querlenker, geänderte Buchsen,

straffere Federn in Verbindung mit Dämpfern mit

geänderten Kennlinien und einer präziser geführter Hinterachse garantieren Ihnen ungetrübten Fahrspaß mit Ihrem 105er.


Statements zu einem Testfahrzeug

mit histo:tec Fahrwerk:

 

.... die Möglichkeit, ausgiebig die

Fahrleistungen eines von "histo:tec", abgestimmten Autos zu testen. Mein Bertone, ist in den letzten 14 Jahren nur ca. 8.000. KM von mir bewegt worden, wobei ich auch nach Erneuerung sämtlicher Fahrwerks- und Lenkungsbuchsen nebst Einbau tieferer und härterer Federn sowie SPAX-Dämpfern mit dem Fahrverhalten mehr als unglücklich bin.

In meinen Augen grenzte es daher schon an Hexerei, wie der Duetto auf der Straße liegt. Die Lenkung ist präzise und die Bremse.... HAMMER!! Ich freue darauf mein (noch nicht eingebautes) histo:tec-Fahrwerk im eigenen Auto zu genießen.


Sebastian I. Hannover

...das Auto ist wirklich heiß, glaubt mir ich weiß von was ich rede. Ich hatte schon das Privileg dieses Ding zu fahren !! Es ist ein Duetto mit einem

ganz speziellen "Motörchen". Ein Spitzenfahrwerk und Bremsen vom Feinsten.


Michele S. Aarau/Schweiz

Berlina 2000 - Rallye Pananmericana Mexico

Berlina 2000 - Anneau Du Rhin

Duetto 1750 - Mas du Clos

Bertone 1750 -  Dijon-Prenois

Giulia TS -  Dijon-Prenois